Historische Ansicht vom Eingangsportal zum Schlossgarten vom Schloss Oranienburg - das älsteste Barockschloss in Brandenburg. In der Regierungszeit Friedrichs III./I. (1688 – 1713) wurde Oranienburg eine der bedeutendsten Schloss- , Garten- un

Cnwmauau1z 23295867701 d2f9a3c3db l2
[X00109887-cNwmauau1Z] Historische Ansicht vom Eingangsportal zum Schlossgarten vom Schloss Oranienburg - das älsteste Barockschloss in Brandenburg. In der Regierungszeit Friedrichs III./I. (1688 – 1713) wurde Oranienburg eine der bedeutendsten Schloss- , Garten- und Stadtanlagen in der Mark Brandenburg. Quelle: www.hamburger-fotoarchiv.de mehr anzeigen
Oranienburg ist eine Stadt im Norden des Landes Brandenburg. Sie ist Kreisstadt und nach Einwohnern die fünftgrößte Stadt Brandenburgs - auf einer Fläche von 163 km² leben ca. 43. 000 Einwohnerinnen. Oranienburg nahm als Residenzstadt der Kurfürsten von Brandenburg im 17. Jahrhundert eine rasante Entwicklung. Aus dieser Zeit stammt das barocke Schloss Oranienburg. Später wurde Oranienburg ein wichtiger Industriestandort; während des II. Weltkriegs wurde die Stadt stark durch Fliegerbomben geschädigt.

Weitere Bilder aus dem Album Historische Motive - Deutschland / Europa.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: