Kaispeicher B an der Meyerstrasse zwischen Brooktorhafen und Magdeburger Hafen. Der Silospeicher wurde 1879 unter der Leitung der Architekten Hanssen + Meerwein errichtet und 1884 zu einem Bodenspeicher mit 11020 m² Lagerfläche umgebaut.

9kkpx7xv7v 17034488947 8005e69dfd l2
[0236_39808-9KKPx7Xv7V] Kaispeicher B an der Meyerstrasse zwischen Brooktorhafen und Magdeburger Hafen. Der Silospeicher wurde 1879 unter der Leitung der Architekten Hanssen + Meerwein errichtet und 1884 zu einem Bodenspeicher mit 11020 m² Lagerfläche umgebaut. 1890 übernahm das Lagergebäude die Hamburger Freihafen-Lagerhaus-Gesellschaft (HFLG), so dass sich sämtliche Speicher im Freihafen von der HFLG betrieben wurden. Links ein Gebäude des 1886 errichteten Amtes für Strom und Hafenbau. Schienen führen über die Meyerstrassen-Drehbrücke - im Hintergrund die Zollpontons im Brooktorhafen sowie die Durchfahrt in den Fleet. Dahinter das Hauptzollamt mit dem Kuppelgiebel und Wohn / Geschäftshäuser am Brooktorkai. Offene und geschlossene Güterwagen stehen auf den Schienen der Kaianlage. ©www.hamburger-fotoarchiv.de

Weitere Bilder aus dem Album Historische Bilder - Hansestadt Hamburg.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: