Historische Aufnahme vom Marktplatz in Nymburk / Neuenburg an der Elbe; re. die Mariensäule und in der Bildmitte der Kirchturm der St. Ägidiuskirche.

E97kvpbwj1 25834827324 3c5b23fbcb l2
[Y789232-e97KVpBWJ1] Historische Aufnahme vom Marktplatz in Nymburk / Neuenburg an der Elbe; re. die Mariensäule und in der Bildmitte der Kirchturm der St. Ägidiuskirche. Quelle: www.hamburger-fotoarchiv.de mehr anzeigen
Nymburk / Nimburg - Neuenburg an der Elbe ist eine Stadt in der Mittelböhmischen Region in Tschechien. Sie liegt an der Einmündung der Mrlina in die Elbe, 40 km nordöstlich von Prag und hat ca. 15.000 Einwohner. Die Stadt wurde um das Jahr 1275 vom böhmischen König Přemysl Otakar II. als Königsstadt gegründet. Sie erhielt den deutschen Namen Nuenburch und wurde mit deutschen Kolonisten besiedelt.

Weitere Bilder aus dem Album Historische Motive - Deutschland / Europa.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: