Historische Aufnahme von der Elbe bei Lauenburg; im Vordergrund Fischerboote in Hohnstorf, am anderen der Kirchturm der Maria Magdalena Kirche und die historische Bebauung der Lauenburger Altstadt am Elbufer.

Ogsyg2spzs 27101228104 d740e00e18 l2
[2-X123901-oGsYG2sPZs] Historische Aufnahme von der Elbe bei Lauenburg; im Vordergrund Fischerboote in Hohnstorf, am anderen der Kirchturm der Maria Magdalena Kirche und die historische Bebauung der Lauenburger Altstadt am Elbufer. Quelle: www.hamburger-fotoarchiv.de mehr anzeigen
Lauenburg/Elbe ist eine Kleinstadt im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. Die südlichste Stadt Schleswig-Holsteins liegt etwa 40 km südöstlich von Hamburg an derElbe und gehört seit 1995 zur Metropolregion Hamburg. Auf einer Fläche von 9,5 km² leben ca. 11 000 EinwohnerInnen. Bei Lauenburg mündet der Elbe-Lübeck Kanal in die Elbe - dieser Kanal wurde 1900 eingeweiht und ersetzte den Stecknitz-Kanal, auf dem seit 1398 die Handelsschifffahrt / Salztransporte zwischen Lauenburg und Lübeck abgewickelt wurden. Von Lüneburg gelangte das Salz auf dem Wasserweg vom Lüneburger Ilmenau-Hafen und der Ilmenau über die Elbe nach Lauenburg.

Weitere Bilder aus dem Album Historische Motive - Deutschland / Europa.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: