Historischen Ansicht der Insel Helgoland in der Nordsee. Blick von der Sandinsel / Dühne auf die Insel. Die ursprünglich größere Insel zerbrach 1721; seitdem existiert die als Düne bezeichnete Nebeninsel.

[X0192724-Lp5LGUdx6W] Historischen Ansicht der Insel Helgoland in der Nordsee. Blick von der Sandinsel / Dühne auf die Insel. Die ursprünglich größere Insel zerbrach 1721; seitdem existiert die als Düne bezeichnete Nebeninsel. Quelle: www.historische-bilder.com       Die Inselgruppe Helgoland und Düne gehört seit 1890 zum deutschen Staatsgebiet und ist noch als amtsfreie Gemeinde Helgoland in den Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein) integriert. mehr anzeigen
Für beide Inseln gelten Sonderregelungen: Die Gemeinde ist zwar Teil des deutschen Wirtschaftsgebiets, gehört aber weder zum Zollgebiet der Europäischen Union, noch werden deutsche Verbrauchsteuern erhoben.

Die chronologisch folgenden Bilder

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: