Fotos aus dem Hamburger Stadtteil Altengamme, Vierlande - Bezirk Hamburg Bergedorf. Historische Innenansicht eines Altengammer Bauernhauses - Räucherwaren, Würste hängen zum Räuchern in der Diele.

[X1009239-oq7hwBKZpp] Fotos aus dem Hamburger Stadtteil Altengamme, Vierlande - Bezirk Hamburg Bergedorf. Historische Innenansicht eines Altengammer Bauernhauses - Räucherwaren, Würste hängen zum Räuchern in der Diele. Quelle: www.historische-bilder.com       Die Hansestadt Hamburg ist in sieben Bezirke unterteilt, die in 104 Stadtteile untergliedert sind. Der Stadtteil Hamburg Altengamme gehört zum Bezirk Hamburg Bergedorf. Altengamme liegt am Nordufer der Elbe und hat eine Fläche von 15,6 km² und wurde erstmals 1188 urkundlich erwähnt. Seit 1556 ist es mit Curslack, Kirchwerder und Neuengamme als die Vierlande bekannt. Seit 1868 gehörte Altengamme zum Hamburger Landgebiet und 1938 erfolgte durch das Groß-Hamburg- Gesetz die Eingemeindung nach Hamburg.

Weitere Bilder aus dem Album Historische Bilder - Hansestadt Hamburg.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: