Tschechien, Krumau a. d. Moldau; historishc

Krumau an der Moldau - Český Krumlov - ist eine Stadt in Südböhmen (Tschechien). Die historische Altstadt wird seit 1992 als Kulturdenkmal auf der Liste des UNESCO-Welterbes geführt.
Die Stadt liegt an beiden Ufern der Moldau, die hier eine Flussschleife bildet, von der sich die Ortsbezeichnung „krumme Au“ ableitet. Auf einer Fläche von ca. 22 km² leben ungefähr 13 000 Einwohner*innen.
#historisch

Das Album enthält 2 Bilder:



Album-Index